Dr. Angela Plöger Könyvbemutatója

 

Időpont:  2019.IX.14-én 19 óra
Helyszín: AlsterCity, Weidestraße 122b, ill.Osterbekstraße 90 b, 22083 Hamburg

Dr. Angela Plöger ismerteti németül legújabb könyvfordítását,
René Nyberg Der letzte Zug nach Moskau c. könyvét.

A könyv tartalmáról:

René Nyberg, Der letzte Zug nach Moskau.  (dtv)
Der Autor war Botschafter Finnlands in Moskau und Berlin. Sein Buch erzählt  die  Geschichte zweier starker Frauen. Die  eine ist seine Mutter Fanny, die Jüdin war und gegen den Willen ihrer Eltern unter dramatischen Umständen einen evangelischen Finnen heiratete.
Die andere, die Hauptperson des Buches, ist Fannys Cousine Mascha aus Riga.
Maschas Lebensodyssee führt sie und ihren Mann Josef über Zehntausende von Kilometern von Lettland in verschiedene Länder. Wir erleben sie als eine kluge Frau, die immer wieder schwere Entscheidungen zu fällen hat und mit Scharfblick stets das Richtige tat. So überlebte das Musikerpaar zuerst die Deutschen und später die schweren Jahre unter Stalin. Eine wichtige Rolle spielt auch ihre Tochter Lena.
Das Buch ist jedoch weit mehr als eine Familiengeschichte, denn der Autor bettet sie in die
geschichtlichen Ereignisse des 20. Jahrhunderts ein. Es liest sich so spannend wie ein Roman und beeindruckt durch detaillierte Sachkenntnis, einfühlsam erzählte Schicksale und einen überraschenden Schluss.

 

Vélemény, hozzászólás?

Adatok megadása vagy bejelentkezés valamelyik ikonnal:

WordPress.com Logo

Hozzászólhat a WordPress.com felhasználói fiók használatával. Kilépés /  Módosítás )

Google kép

Hozzászólhat a Google felhasználói fiók használatával. Kilépés /  Módosítás )

Twitter kép

Hozzászólhat a Twitter felhasználói fiók használatával. Kilépés /  Módosítás )

Facebook kép

Hozzászólhat a Facebook felhasználói fiók használatával. Kilépés /  Módosítás )

Kapcsolódás: %s